Senaste inläggen

Av Maria Weber - Tisdag 19 feb 12:31

Pauschalreisen nach Mallorca – Die perfekte Pauschalreise  

Mallorca liegt im Mittelmeer und gehört zu der Balearen Gruppe. Wollten Sie schon immer eine Pauschalreise oder Last Minute Urlaub nach Mallorca? Sie können Ihren Flug und das Hotel zusammen buchen. Schauen Sie sich mehrere Anbieter an, denn bei manchen können Sie Angebote finden. Zu welchem Ort soll es gehen und soll es ein Familienurlaub sein oder Reisen Sie allein? Bei der Anreise haben Sie ebenfalls die Möglichkeit beim Flughafen direkt einen Mietwagen zu mieten. Bei einer Pauschalreisen nach Mallorca können sie dies alles perfekt organisieren. Sie brauchen sich um nichts kümmern, sondern können Ihren Urlaub genießen. Wenn Sie lieber im Hotel essen ist das Angebot „All inclusive“ perfekt für Ihre Reise. Der Flug von Deutschland nach Mallorca beträgt ca. 2 Stunden und 20 Minuten. Hotels in Spanien an der Playa de Palma sind sehr beliebt. Ein paar Tage abschalten auch im Jahr 2019. 

Pauschalreisen nach Mallorca - 5 Zauberhafte Dörfer die Sie besuchen sollten

Auf Mallorca sind viele Dörfer bei den Touristen bekannt die jedes Jahr zur Saison immer wieder besucht werden. Es gibt jedoch auch empfehlenswerte Dörfer die nur Einheimische kennen. Nachfolgend stellen wir Ihnen 5 Dörfer vor, die Sie unbedingt besuchen sollten.

  • Palma
  • Cala MIllor
  • Sa Coma
  • Sóller
  • Peguera

Unsere Idee 1 - Palma

Palma ist die Hauptstadt von Mallorca. Mallorca ist für seine Badeorte, geschützten Buchten und vor allen Dingen das Nachtleben (Ballermann) bekannt. Der Ballermann befindet sich in El Arenal. Dort finden schon am frühen Vormittag die Partys statt und gehen bis in die Nacht. Mallorca ist immer noch das beliebteste Reiseziel der Deutschen. Die Kathedrale Santa Maria, oder wie die Einheimischen sie nennen: La Seu, muss man unbedingt gesehen haben. Viele Baustile haben ihre Spuren an der Kathedrale hinterlassen. Die Grundsteinlegung erfolgte im Jahr 1230.

Unsere Idee 2 - Cala Millor

Cala Millor wird in der Saison sehr oft gebucht und liegt 64 Kilometer von Palma entfernt. Der Strand wird in 4 Abschnitten geteilt. Montags ist immer Markttag und da werden die Straßen gesperrt. Cala Millor Beach ist ein feiner langgezogener Strand. Mit einer sehr schönen Promenade. Punta de n’Amer ist ein alter Wachturm, der zur Sicherung der Insel vor Piraten war. Im Turm kann man ein paar Waffen besichtigen. Ocean Vibes ist eine 3 stündige Tour. Man besucht kleine Höhlen, kann schnorcheln, schwimmen und paddeln. Ein Erlebnis für die ganze Familie und vor allem für die Kinder.

Unsere Idee 3 - Sa Coma

Sa Coma liegt an der Ostküste der Insel Mallorca. Besonders zu empfehlen ist der Safari Zoo. Am besten fährt man mit der Safaribahn durch den Park. Während der entspannten Fahrt kann man sich vor allem auf die Tiere konzentrieren. Cala Mandia ist eine schöne Meeresbucht. An der Westseite befindet sich der 80 Meter lange und 120 Meter breite Sandstrand. In der Saison werden Liegen und Sonnenschirme zum Verleih angeboten.
Der Wasserpark da Reserva ist ein Badespaß für die ganze Familie. Es gibt dort eine Vielzahl von Rutschen, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Der Wasserpark verfügt über ein Restaurant mit einer breiten Auswahl an Gerichten. Es ist der perfekte Ort zum Schwimmen oder zum Entspannen.

Unsere Idee 4 - Sóller

Sóller liegt im Gemeindegebiet der Serra de Tramuntana. Hier ist eine grüne Landschaft mit vielen Obstplantagen und Olivenbäumen ein wunderschöner Ort mit dem Hafen und zahlreichen Läden.

Iglesia de Sant Bartomeu ist eine sehenswerte Kirche direkt am Marktplatz. Ein sehr schönes Ausflugsziel ist Ecovinyassa. Man kann durch die Plantagen gehen und die Obst- und Olivenbäume bewundern. Serra de Tramuntana ist wunderschön unberührte Natur mit einer beeindruckenden Aussicht.

Unsere Idee 5 - Paguera

Paguera ist bekannt für wunderschöne Strände und liegt im Süd-Westen der Baleareninsel Mallorca. Pageura zählt zu den beliebtesten Urlaubsorten. Hier gibt es wunderschöne Strände und viele Freizeitangebote. Man kann an den Stränden Kajak oder Tretboot fahren, Segeln, Surfen, Tauchen und Schnorcheln. Beliebt sind auch die Wanderungen entlang der Küste.

Pauschalreise nach Mallorca – Die beste Reisezeit

Die beliebtesten Reisemonate für eine Pauschalreise bei den meisten Deutschen, sind im Juni, Juli, August und September. Dies ist die Hauptreisezeit und dementsprechend ist viel los auf der Insel. In diesen Monaten sind üblicherweise die Sommerferien, in denen sich ein Besuch der beliebten Ferieninsel am besten für die Familie anbietet. Während diesen Monaten ist das Wasser sehr angenehme 25 bis 30 Grad Celsius warm. Viele lieben es im Meer zu entspannen und zu schwimmen als auch zu tauchen. In den anderen Monaten ist das Wasser nicht so warm und die Meere ruhiger. Wenn Sie sich für einen Familienurlaub entscheiden, um Sehenswürdigkeiten anzuschauen. dann ist der beste Zeitraum von März bis Mai. In diesem Zeitraum ist das Gedränge in den Städten nicht groß und die Temperaturen sind noch angenehm warm. Im März, Oktober und November sollten Sie sich auf Regen einstellen, zudem kann es bei stärkerem Wind recht kühl werden.

ANNONS

Sök i bloggen

Senaste inläggen

Följ bloggen

Följ Reisen Erlebnis med Blogkeen
Följ Reisen Erlebnis med Bloglovin'

Paperblog


Skaffa en gratis bloggwww.bloggplatsen.se